Kreismeisterschaften im Ostsaarkreis

Erfolgreicher Auftritt Limbacher Spieler


Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften bei den Aktiven im Oktober und der Senioren im November konnten die Limbacher Tischtennis - Spieler wieder mal erfolgreich die Farben des TV Limbach vertreten.

Dabei gelang es Uli Klicker aus dem Oberligateam sowohl bei den "alten Herren" als auch bei den Aktiven ganz oben "auf dem Treppchen" zu stehen. Zum ersten Mal schaffte er es gleichzeitig in beiden Bewerben den Titel des Kreismeisters zu erreichen. In der Altersklasse Ü50 siegte Klicker souverän mit nur einem einzigen Satzverlust gegen seine Konkurrenz aus dem Ostsaarkreis; im Doppel folgte dann noch ein 2. Platz mit seinem Doppelpartner Hardy Braun aus Neunkirchen. Platz 1 im Doppel blieb aber beim TV Limbach, da Sven Lachmund zusammen mit Klaus Schwarz die Endspielgegner waren und knapp siegten.

Weitere Titel gingen in der Altersklasse Ü40 an Sven Lachmund, der ebenfalls seine Altersklasse dominierte und an Dieter "Vadda" Steitz, welcher bei der Klasse Ü70 angetreten war.

Bei den Aktiven waren nur 3 Teilnehmer aus Limbach am Start: Yannick Seewald und Markus Dreier schieden allerdings bereits im Viertelfinale aus. Uli Klicker hatte es im Halbfinale und Finale mit den Herren Schwarz aus Oberwürzbach zu tun - erst besiegte er Papa Klaus mit 3-1 Sätzen bevor er gegen den Junior Michael antreten musste. Im "Duell der Generationen" (53 gegen 13 Jahre) gelang im ebenso - nach hochklassigem Spiel von beiden Seiten - ein 3-1 Sieg.

18.11.2012